Blogブログ

Lumiere Hair&Spa お知らせや日々のブログページです♪

Und Sie können sie auch nicht einfach zusammen in Ihren Mülleimer werfen

Und Sie können sie auch nicht einfach zusammen in Ihren Mülleimer werfen

Die Materialien sollten von einem Fachmann sicher und ordnungsgemäß entfernt oder vollständig versiegelt werden, um Kontaminationen und Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Umbau und Ihre Gesundheit

Zu den gesundheitlichen Problemen, die mit Asbest, Blei und anderen Materialien in Verbindung gebracht wurden, die während des Umbauprozesses freigesetzt werden können, gehören:

LungenkrebsMesotheliomLeitungsvergiftungZeitprobleme des ZentralnervensystemsIreritten der Augen, des Rachens und der NaseMüdigkeitFrequente KopfschmerzenLeber- und NierenschädenN ÜbelkeitSchwierigkeiten beim Atmen und KeuchenFrequenter HustenSchlauchausschlagProbleme mit Gleichgewicht und Koordination

Einige https://harmoniqhealth.com/de/ dieser Gesundheitsprobleme können schwerwiegend und chronisch sein. Gehen Sie daher bei Umbauprojekten mit Vorsicht vor, um herauszufinden, welche möglichen Luftschadstoffe in Ihrem Haus lauern könnten.

Vorausplanung zur Aufrechterhaltung einer guten Luftqualität

Sie können bestimmte Schritte ausführen, um festzustellen, ob Sie Probleme mit vorhandenen oder neuen Materialien in Ihrem Haus haben:

Überprüfen Sie, ob vorhandene Materialien als asbest- oder andere schädliche Substanzen enthaltend gekennzeichnet sind, und suchen Sie nach weiteren wichtigen Informationen, z. B. Anweisungen zum Entfernen. Lassen Sie vor Beginn des Umbaus die Luftqualität Ihres Hauses von einem Auftragnehmer überprüfen und auf potenziell schädliche Substanzen testen, die in Ihre Raumluftversorgung gelangen können. Stellen Sie Fachleute ein, um die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um die schädlichen Luftschadstoffe einzudämmen und Ihre Gesundheit zu schützen. Achten Sie auf Schimmel- oder Schimmelprobleme, die während der Renovierung aufgetreten sind. Ersetzen Sie schimmelige Materialien und reinigen Sie alles gut. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie neue Produkte installieren und neue Oberflächen auftragen. Farben, Lacke, Flecken und Verdünner können schädliche Chemikalien freisetzen. Treffen Sie daher alle auf dem Etikett angegebenen Vorsichtsmaßnahmen. Arbeiten Sie immer in gut belüfteten Bereichen – öffnen Sie Fenster und lassen Sie Ventilatoren durchbrennen oder schalten Sie die Klimaanlage ein, um Luftschadstoffe aus Ihrem Haus zu entfernen. Durch das Verschließen aller Lüftungsschlitze und Kanäle in Ihrem Haus wird auch verhindert, dass Luftschadstoffe in Ihre Heiz- und Kühlsysteme gelangen und in Ihrem Haus zirkulieren. Nutzen Sie die Renovierung als Gelegenheit, um sicherzustellen, dass Sie sowohl während der Renovierung als auch danach eine gute Belüftung in Ihrem gesamten Haus haben, um sich vor den schädlichen Auswirkungen unerwünschter Gase, Allergene, Schimmelpilze, Mehltau und anderer Reizstoffe zu schützen.

Der Umbau von Eigenheimen bietet eine gute Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme der allgemeinen Gesundheit Ihres Eigenheims vorzunehmen und mögliche Probleme zu beheben. Wenn Sie mit gefährlichen Substanzen umgehen, die bei unsachgemäßer Handhabung schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen haben können, schützen Sie Ihre Familie, indem Sie erfahrene Fachkräfte hinzuziehen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in einem gesunden Zuhause

5 besten Luftentfeuchter für Ihr Zuhause

Der richtige Luftentfeuchter entfernt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft und verhindert Schimmelbildung.

Von Katherine Louie 22. Juni 2018

Beste Matratzenauflagen

Beleben Sie ein abgenutztes Bett mit einer der besten Matratzenauflagen wieder.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

8 der besten Matratzen, die Sie jetzt kaufen können

Benötigen Sie eine neue Matratze? Ruhig schlafen. Wir haben die Besten der Besten aufgerundet.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

Beste Matratzen für Seitenschläfer

Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, benötigen Sie wahrscheinlich etwas anderes als Ihre Matratze als Rücken- und Bauchschläfer. Diese Matratzen liefern.

Von Sarah Kovac 30. Mai 2018

Die 5 besten Luftbefeuchter für jeden Bedarf

Diese Luftbefeuchter können dazu beitragen, den Komfort Ihres Zuhauses zu verbessern, insbesondere in den kalten, trockenen Monaten.

Von Caitlin McCormack 16. April 2018

5 besten Luftreiniger

Tief durchatmen. Diese Luftreiniger können dazu beitragen, Staub, Hautschuppen und andere Allergene für ein komfortableres Zuhause zu reduzieren.

Von Caitlin McCormack 13. April 2018

Der US-Flaggencode: Richtige Flaggenetikette

Bis zum 15. November 2017

Die Wahrheit über Traumfänger

Bis zum 15. November 2017

Die wahre Bedeutung des keltischen Rings

Bis zum 15. November 2017

Top 9 Websites für Mädchen

Bis zum 15. November 2017 “

Möchten Sie sicher sein, dass das Essen, das Sie grillen, gekocht ist? Befolgen Sie diesen Rat!

Machen Sie ein Lebensmittelthermometer zu Ihrem “Muss” -Werkzeug. Bewahren Sie Fleisch und Geflügel bis zum Grillen im Kühlschrank oder in einem isolierten Kühler mit kalter Quelle auf. Lebensmittel immer im Kühlschrank marinieren. Sauce, die zum Marinieren von rohem Fleisch oder Geflügel verwendet wurde, sollte nicht für gekochte Lebensmittel wiederverwendet werden, es sei denn, sie wird zuerst gekocht. Rinderhackfleisch auf 160 ° F kochen. Braten und Steaks können auf 145 ° F für mittel selten oder auf 160 ° F für mittel gekocht werden. Kochen Sie Hähnchenbrust auf 170 ° F. (Weitere Lebensmittel finden Sie in der Tabelle mit den Kochtemperaturen auf der Rückseite.) Keine Kreuzkontamination! Stellen Sie gekochtes Essen niemals wieder auf den gleichen Teller oder das gleiche Schneidebrett wie zuvor, ohne es vorher zu waschen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in einem gesunden Zuhause

5 besten Luftentfeuchter für Ihr Zuhause

Der richtige Luftentfeuchter entfernt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft und verhindert Schimmelbildung.

Von Katherine Louie 22. Juni 2018

Beste Matratzenauflagen

Beleben Sie ein abgenutztes Bett mit einer der besten Matratzenauflagen wieder.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

8 der besten Matratzen, die Sie jetzt kaufen können

Benötigen Sie eine neue Matratze? Ruhig schlafen. Wir haben die Besten der Besten aufgerundet.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

Beste Matratzen für Seitenschläfer

Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, benötigen Sie wahrscheinlich etwas anderes als Ihre Matratze als Rücken- und Bauchschläfer. Diese Matratzen liefern.

Von Sarah Kovac 30. Mai 2018

Die 5 besten Luftbefeuchter für jeden Bedarf

Diese Luftbefeuchter können dazu beitragen, den Komfort Ihres Zuhauses zu verbessern, insbesondere in den kalten, trockenen Monaten.

Von Caitlin McCormack 16. April 2018

5 besten Luftreiniger

Tief durchatmen. Diese Luftreiniger können dazu beitragen, Staub, Hautschuppen und andere Allergene für ein komfortableres Zuhause zu reduzieren.

Von Caitlin McCormack 13. April 2018

Der US-Flaggencode: Richtige Flaggenetikette

Bis zum 15. November 2017

Die Wahrheit über Traumfänger

Bis zum 15. November 2017

Die wahre Bedeutung des keltischen Rings

Bis zum 15. November 2017

Top 9 Websites für Mädchen

Bis zum 15. November 2017 “

Von den Tausenden von Menschen, die jedes Jahr bei Bränden umkommen, erliegt die überwiegende Mehrheit – 84 Prozent – ihren eigenen Häusern. Hausbrände können aus vielen Gründen aufflammen, einschließlich elektrischer Probleme, Bränden im Freien und unbeaufsichtigten Kerzen. Die häufigste Todesursache bei Hausbränden sind jedoch Zigaretten, die nachlässig angezündet wurden.

Schützen Sie Ihr Zuhause vor Feuer

Viele Hausbrände entstehen aufgrund von Nachlässigkeit und können durch einfache Brandschutzmaßnahmen zum Schutz Ihres Hauses verhindert werden. Befolgen Sie diese Brandschutztipps, um das Risiko von Hausbränden zu verringern:

Sei vorsichtig in der Küche. Brandschutz und Brandschutz sind in der Küche besonders wichtig. Lassen Sie Küchengeräte daher vom Stromnetz getrennt, wenn Sie sie nicht verwenden (dies gilt natürlich auch für Geräte an anderen Stellen im Haus). Verlassen Sie niemals die Küche, während Sie auf dem Herd kochen, und halten Sie brennbare Gegenstände vom Herd fern. Verwenden Sie Heizungen mit Bedacht. Lassen Sie Ihren Ofen oder Ihre Heizungsanlage jährlich überprüfen und vermeiden Sie potenziell gefährliche Brandursachen wie Petroleumheizungen. Verwenden Sie immer einen Bildschirm vor einem Innenkamin, um Flammen von Möbeln und Vorhängen fernzuhalten, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie Raumheizgeräte verwenden – befolgen Sie alle Anweisungen des Briefes. Seien Sie wachsam bei Zigaretten. Wenn Sie oder ein Gast in Ihrem Haus Raucher sind, beobachten Sie diese Hintern. Verwenden Sie immer einen tiefen, stabilen Aschenbecher. Rauchen Sie aus Brandgründen niemals Zigaretten im Bett. Und bevor Sie ins Bett gehen oder zur Tür hinausgehen, machen Sie einen kurzen Scan um und unter den Möbeln und der Bettwäsche, um sicherzustellen, dass keine noch beleuchteten Zigarettenkippen vorhanden sind. Räumen Sie die Unordnung auf. Lassen Sie nicht zu, dass leicht entflammbare Materialien Ihr Zuhause durcheinander bringen. Reinigen Sie regelmäßig alte Zeitungen, Zeitschriften und andere Dinge, die schnell ein Feuer fangen und verbreiten können. Schonen Sie Steckdosen. Schließen Sie niemals zu viele Geräte an eine Steckdose an und verwenden Sie keine Verlängerungskabel dauerhaft. Verwenden Sie keine Glühbirnen, die für die Lampe oder Leuchte zu stark sind. Kerzen ausblasen. Zünde nur Kerzen in einem Raum an, in dem du sie im Auge behalten kannst, und verlasse niemals einen Raum, in dem eine Kerze brennt. Blasen Sie alle Kerzen vor dem Schlafengehen oder vor dem Verlassen des Hauses aus und verwenden Sie Kerzen mit einem stabilen Boden, die wahrscheinlich nicht umfallen.

Brände im Freien verhindern

Brände, die außerhalb des Hauses auftreten, können schnell zu Hausbränden werden, wenn Sie nicht darauf achten, die Ausbreitung zu stoppen und Ihr Haus zu schützen:

Üben Sie sicheres Grillen: Halten Sie immer einen Feuerlöscher oder einen Schlauch in der Nähe des Grills. Grillen Sie niemals drinnen, auch nicht in Ihrer Garage. Verwenden Sie kein Benzin, um ein Feuer in Gang zu bringen. Bewahren Sie einen Grill immer mindestens 15 Fuß von Ihrem Haus, Ihrem Auto, Ihrer Garage, Ihren Bäumen und Sträuchern entfernt auf und verwenden Sie ihn. Halten Sie Propangastanks vom Haus fern. Sprühen Sie niemals Feuerzeugflüssigkeit auf ein vorhandenes Feuer. Feuersichere Landschaftsgestaltung üben: Halten Sie die Landschaftsgestaltung rund um Ihr Haus dünn, um Brände zu vermeiden. Lagern Sie Brennholz nicht in der Nähe Ihres Hauses. Landschaft mit feuerfesten Sträuchern und Pflanzen. Vermeiden Sie kleine Sträucher und Bäume unter oder in der Nähe größerer Bäume. Räumen Sie tote Bäume, Sträucher, Blätter und Pflanzen von Ihrem Zuhause weg. Halten Sie Gras und Bäume in der Nähe Ihres Hauses bewässert, besonders wenn Sie in einem trockenen Gebiet leben. Treffen Sie zusätzlich zu all diesen Tipps zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie in einem Gebiet leben, das für Waldbrände anfällig ist. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr, um spezifische Beratung zu erhalten.

Feuerlöscher und andere Brandschutzausrüstung

Der Schutz vor einem Brand in Ihrem Haus ist einer der besten Brandschutzmaßnahmen, die Sie ergreifen können. Besorgen Sie sich diese grundlegende Brandschutzausrüstung, um sich im Brandfall zu schützen:

Funktionierende Rauchmelder auf allen Ebenen Ihres Hauses und in wichtigen Bereichen wie der Küche und in der Nähe von Schlafzimmern. Feuerlöscher im ganzen Haus (immer einer in der Küche) Eine Sicherheitsleiter, die Ihrer Familie hilft, aus dem Boden über dem Boden aus dem Haus zu kommen. Eine Sprinkleranlage in Ihrem Haus installiertEinfach zu öffnende Fenster und Bildschirme

Sie können Hausbrände nicht immer verhindern, aber so viele der Tragödien, die jedes Jahr auftreten, hätten mit ein wenig Sorgfalt und Vorbereitung verhindert werden können. Schützen Sie Ihr Zuhause, Ihr Leben und Ihre Familie, indem Sie sich mit Brandschutz auskennen und das Risiko von Hausbränden verringern.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in einem gesunden Zuhause

5 besten Luftentfeuchter für Ihr Zuhause

Der richtige Luftentfeuchter entfernt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft und verhindert Schimmelbildung.

Von Katherine Louie 22. Juni 2018

Beste Matratzenauflagen

Beleben Sie ein abgenutztes Bett mit einer der besten Matratzenauflagen wieder.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

8 der besten Matratzen, die Sie jetzt kaufen können

Benötigen Sie eine neue Matratze? Ruhig schlafen. Wir haben die Besten der Besten aufgerundet.

Von Sarah Kovac 6. Juni 2018

Beste Matratzen für Seitenschläfer

Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, benötigen Sie wahrscheinlich etwas anderes als Ihre Matratze als Rücken- und Bauchschläfer. Diese Matratzen liefern.

Von Sarah Kovac 30. Mai 2018

Die 5 besten Luftbefeuchter für jeden Bedarf

Diese Luftbefeuchter können dazu beitragen, den Komfort Ihres Zuhauses zu verbessern, insbesondere in den kalten, trockenen Monaten.

Von Caitlin McCormack 16. April 2018

5 besten Luftreiniger

Tief durchatmen. Diese Luftreiniger können dazu beitragen, Staub, Hautschuppen und andere Allergene für ein komfortableres Zuhause zu reduzieren.

Von Caitlin McCormack 13. April 2018

Der US-Flaggencode: Richtige Flaggenetikette

Bis zum 15. November 2017

Die Wahrheit über Traumfänger

Bis zum 15. November 2017

Die wahre Bedeutung des keltischen Rings

Bis zum 15. November 2017

Top 9 Websites für Mädchen

Bis zum 15. November 2017 “

Ihr Zuhause ist voll von potenziell schädlichen Haushaltschemikalien – alltägliche Produkte wie Bleichmittel, Ofenreiniger, Entwässerungsentstörer sowie Insekten- und Unkrautvernichter. Behandeln Sie diese Haushaltschemikalien wie die giftigen Stoffe, die sie sind, und entsorgen Sie sie wie gefährliche Abfälle.

Haushaltschemikalien: Gefährliche Abfälle in Ihrem Haus

Was gilt bei Ihnen zu Hause als gefährlicher Abfall? Jedes Produkt, das:

Ist giftig oder giftig. Kann sich in Brand setzen. Kann explodieren. Kann sich mit anderen Chemikalien vermischen und eine gefährliche Reaktion auslösen. Kann andere Materialien wegfressen (korrodieren)

Übliche Haushaltschemikalien, die als gefährlicher Abfall gelten, umfassen:

BatterienPestizide (Unkraut- und Insektenschutzmittel und -vernichter) Flecken und LackLack- und FarbverdünnerReinigungsprodukteMotoröl, Kraftstoff und andere Kfz-Chemikalien und -MaterialienAlles in einer AerosoldoseNagellack und -entfernerHaarfarbstoffe, Dauerwellen und andere ProdukteOvenreinigerDrainöffnerMercury-ThermometerFluoreszierende GlühbirnenMothury

Um die Giftkontrolle zu Hause zu üben, achten Sie immer darauf, diese gefährlichen Abfälle sorgfältig und sicher außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufzubewahren. Verhindern Sie, dass sie verschüttet werden, auslaufen oder sich mit anderen Chemikalien vermischen. Und wenn Sie bereit sind, sie loszuwerden, wissen Sie, wie Sie diese Haushaltschemikalien sicher entsorgen können, um Ihre Familie und die Umwelt vor Schäden zu schützen.

Haushaltschemikalien: Entsorgung gefährlicher Abfälle

Gefährliche Haushaltschemikalien wie diese können nicht in die Spüle oder Toilette gegossen werden – und sollten niemals in Gras oder einen Bach geworfen werden. Und Sie können sie auch nicht einfach zusammen in Ihren Mülleimer werfen. Diese Chemikalien können auslaufen, sich verbinden und interagieren, um ernsthafte Gefahren zu bilden – sie können explodieren oder ein tödliches Gas bilden.

Fast alle Haushaltschemikalien enthalten auf dem Etikett Anweisungen zur ordnungsgemäßen Entsorgung. Lesen Sie immer die Etiketten und befolgen Sie die Anweisungen, um deren sichere Entsorgung zu gewährleisten.

Hier sind Möglichkeiten, wie Sie gefährlichen Hausmüll sicher entsorgen können, ohne die Sanitärarbeiter oder die Umwelt zu schädigen:

Sammelstellen für gefährliche Abfälle. Einige Unternehmen in Ihrer Gemeinde akzeptieren möglicherweise gefährliche Abfälle zum Recycling, sodass Sie Ihre Materialien in dem Wissen abgeben können, dass sie sicher entsorgt werden. Ihre örtliche Werkstatt kann alte Autobatterien, Frostschutzmittel oder Motoröl recyceln. Ein Farbengeschäft kann alte Farben und verwandte Produkte entsorgen. Community-Sammeltage. Einige Gemeinden bieten möglicherweise mehrmals im Jahr einen „Tag der Sammlung gefährlicher Abfälle“ an, an dem Sie viele Arten gefährlicher Abfälle an einem bestimmten Ort abgeben können. Zentren für gefährliche Abfälle in der Gemeinde. Prüfen Sie, ob Ihre Gemeinde über einen permanenten, zentralen und dedizierten Abgabebereich verfügt Wo gefährliche Abfälle sicher entsorgt werden können. Möglicherweise können Sie auch die übrig gebliebenen Materialien anderer Personen handeln oder abholen. Gefährliche Abfälle. Es ist nicht nur gefährlich, gefährliche Abfälle im Müll zu entsorgen, sondern auch illegal. Einige Abfallentsorgung Unternehmen oder örtliche Umweltbehörden bieten möglicherweise die Abholung gefährlicher Abfälle in Sonderbehältern am Straßenrand an.

Bürsten Sie keine Haushaltschemikalien wie harmlose Materialien ab. Nachdem Sie die schwerwiegenden Auswirkungen und die sicheren Entsorgungsmethoden kennen, die Ihnen zur Verfügung stehen, behandeln Sie sie mit Sorgfalt und halten Sie sie aus dem Weg.

Weitere Informationen finden Sie im Healthy Home Center.

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Das Neueste in einem gesunden Zuhause

5 besten Luftentfeuchter für Ihr Zuhause

Der richtige Luftentfeuchter entfernt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft und verhindert Schimmelbildung.

  1. この記事へのコメントはありません。

  1. この記事へのトラックバックはありません。

関連記事

%d人のブロガーが「いいね」をつけました。